en español in english auf Deutsch česky по русски
Die Eingabe arabischer Zeichen kann auf drei Arten erfolgen:
  1. Mit der Maus auf die Tasten der Online-Tastatur klicken
  2. Mit der eigenen Tastatur schreiben
    • phonetisch: Keyboard-Input "phonetic" - s. Konvertierungsregeln
    • internationales Tastaturlayout qwerty: Keyboard-Input "international" auswählen

Konvertierungsregeln

Folgende Konvertierungen geschehen, wenn als Keyboard-Input phonetic ausgewählt wird.
LatinArabic
aا
aaآ
a-إ
-aأ
lل
sس
ssش
LatinArabic
yي
yyى
yyyئ
wو
wwؤ
mم
nن
LatinArabic
laلا
bب
hه
hhة
rر
fف
kك
LatinArabic
Sص
SSض
Tط
TTظ
Hح
HHخ
jج
LatinArabic
dد
ddذ
tت
ttث
gع
ggغ
qق
LatinArabic
zز
qqڨ
kkڭ
pپ
vڢ
ffڤ
cچ
Latin x. xw xa xi xu xan xin xun -
Arabic ْ ّ َ ِ ُ ً ٍ ٌ ء
 
 
Keyboard-Input
 

Arabische Tastatur

Auf dieser virtuellen arabischen Tastatur kannst du Texte mit arabischen Buchstaben schreiben.
  • Wähle einen arabischen Buchstaben mit einem Mausklick aus
  • Drücke die Shift-Taste bzw. die Spezial-Tasten um Ziffern und arabische Sonderzeichen zu erhalten.

Virtuelles arabisches Keyboard

Auf dieser arabischen Tastatur kannst du Arabisch schreiben. Die arabische Tastatur enthält alle arabischen Zeichen einer richtigen arabischen Tastatur.

Arabische Schrift

Für die arabische Schrift der arabischen Sprache gilt:
  • sie wird von rechts nach links geschrieben - bis auf die Zahlen
  • das Alphabet des Arabischen enthält nur Konsonanten und drei Zeichen für lange Vokale
  • die Buchstaben im Wort sind miteinander verbunden
  • jeder Buchstabe hat am Anfang, in der Mitte und am Ende eines Wortes eine andere Form, Ausnahmen weiter unten.
Die arabische Schrift wird auch in anderen Sprachen wie Persisch und Urdu verwendet aber ergänzt um Vokale und weitere Konsonanten, s. weiter unten.

Praktische Tastatur-Werkzeuge

Den eingegebenen arabischen Text kannst du dir vorlesen lassen,
an ihm eine Grammatikprüfung durchführen lassen und
🎙 den arabischen Text selbst kannst du auch mit Spracheingabe verfassen (Browserabhängig) - ganz ohne zu tippen.

Schlussendlich kannst du den Text mit dem Arabisch-Translator in eine Vielzahl anderer Sprachen übersetzen lassen, z.B. ins Deutsche.

Die arabische Schrift

Inhaltsverzeichnis
* Das arabische Alphabet (Einführung)
* Hifszeichen in der arabischen Schrift
* Formen der Buchstaben
* Alle Buchstaben mit allen Formen
* Frequenz der Buchstaben
* Arabische Zahlen
* Arabische Wörter im Deutschen

Das arabische Alphabet

Das arabische Alphabet besteht aus 28 Buchstaben: Drei davon sind lange Vokale, die restlichen sind alles Konsonanten. Für kurze Vokale können Hilfszeichen verwendet werden.

Die drei langen Vokale sind:

  • langes a: Alif ا (im Auslaut auch kurzes a: ى )
  • langes i oder e: Ya ي
  • langes u oder o: Waw و

Ya und Waw bezeichnet man auch als Halbvokale bzw. Halbkonsonanten, weil sie am Anfang einer Silbe wie das deutsche j ي bzw. wie das englische w و ausgesprochen werden.

Im Arabischen wird von rechts nach links geschrieben und gelesen. Es gibt zwar keine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinschreibung, dennoch sind die einzelnen Buchstaben unterschiedlich groß.

Das arabische Alphabet wird auch für andere nicht-arabische Sprachen wie z.B. Persisch und Urdu verwendet, nur mit leichten Änderungen und Ergänzungen des Alphabets. Das persische Alphabet beinhaltet z.B. vier weitere Buchstaben. Zudem wurden zwei Buchstaben des arabischen Grundalphabets leicht verändert.


Hifszeichen in der arabischen Schrift

Die Hilfszeichen haben verschiedene Funktionen, sie werden oberhalb oder unterhalb des arabischen Buchstabens platziert. Als Hilfszeichen gibt es:

3 Vokalzeichen

Fatha
(kurzes a)
unterhalb
Kasra
(kurzes i oder e)
unterhalb
Damma
(kurzes u oder o)
oberhalb
ِ ِ ُ

1 Verdopplungszeichen

Das Zeichen Schadda wird zur Kennzeichnung von langen Konsonanten bzw. Doppelkonsonanten verwendet und über den Konsonanten gesetzt:
ّ

3 Zeichen für Nominalendungen

Fathatan (-an) Kasratan (-in) Dammatan (-un)
ً ٍ ٌ

Weitere Zeichen

Weitere Zeichen wie z.B. das Sukun über einem Konsonanten, um anzuzeigen, dass nach dem Konsonanten kein Vokal folgt:
ْ

Beispiele mit Vokalisierung

Arabisch نبل نلبث للبنت
Arabisch
vokalisiert
نَبْلُ نَلْبَثُ لِلْبِنْتِ
Umschrift nablu nalbathu lilbinti

Formen der Buchstaben

Jeder Buchstabe hat bis zu vier verschiedene Formen: Einzelform, Anfangsform, Mittelform und Endform.

Zum Beispiel hat der Buchstabe kāf ك diese vier Formen, je nach dem wo er sich im Wort befindet:

  • Einzelform: ك
  • Anfangsform: كـ
  • Mittelform: ـكـ
  • Endform: ـك

Der Buchstabe Alif ا hat zum Beispiel nur zwei Formen: Eine Form, die isoliert und für den Anfang eines Wortes verwendet wird, weil Alif grundsätzlich nicht links verbunden wird und eine zweite Form , die in der Mitte und am Ende des Wortes vewendet wird.

Weitere Buchstaben, die nur zwei Formen (Einzeln/Anfang vs. Mitte/Ende) haben sind: Dhāl ذ, Dāl د, Zāy ز, Rā’ ر und Wāw و

Die genannten 6 Buchstaben haben also keine explizite Anfangsform und Mitteform. Am Anfang und in der Mitte des Wortes wird stattdessen die Einzelform ohne den Verbindungsstrich nach links verwendet. Der Schreibfluss, der ansonsten durchgehend kursiven Schrift, wird unterbrochen. Das dient dazu, die einzelnen Buchstaben beim Lesen des Wortes voneinander unterscheiden zu können. Gäbe es z.B. das Alif ا mit einer Anfangsform (also mit einem Verbindungsstrich nach links), dann könnte man es nicht von der Anfangsform des Lām لـ unterscheiden.

Alle anderen Buchstaben haben vier Formen. Sie werden im nächsten Abschnitt vorgestellt.

Diese Formen zu kennen ist wichtig beim Lesen oder beim handschriftlichen Schreiben der arabischen Schrift. Beim Schreiben am Computer muss man die verschiedenen Formen nicht kennen, denn das vom Browser oder vom Programm bereitgestellte Font übernimmt die Umformung der Einzelform in die richtige Form automatisch.


Alle Formen aller arabischen Buchstaben

Arabic forms
Screenshot mit Beispielen:
4 verschiedene Formen eines arabischen Buchstabens
Auf der Wikipedia-Seite über das arabische Alphabet werden alle Formen aller Buchstaben genau vorgestellt. Bei jedem arabischen Buchstaben wird auch ihre Aussprache angegeben, inklusive ihrer Schreibweise mit dem internationalen phonetischem Alphabet (IPA).

Frequenz der Buchstaben

Die mit Abstand am Häufigsten verwendeten arabischen Buchstaben sind:

  • Alif (ca. 12 %)
  • Lām (ca. 12 %)

Es sind die zwei Buchstaben, die im Wort Allah الله vorkommen.

ا
Endform Mittelform Anfangsform (!) Einzelform
Hā' Lām Lām Alif

Ligatur Lām-Alif

Wenn in einem arabischen Wort auf das Lām direkt das Alif folgt, bilden sie zusammen die Ligatur لا (Lām-Alif). Das Font übernimmt die Umwandlung von Lām und Alif zu Lām-Alif. Das Lām-Alif gibt es auch mit Hilfszeichen. Du findest diese Ligatur als eigene Taste auf der Tastatur.

Diese Ligatur ist in der Druckschrift obligatorisch. In der handgeschriebenen Schrift werden weitere Ligaturen verwendet, die ein flüssigeres Schreiben ermöglichen.

Weitere häufige Buchstaben mit einer Häufigkeit von 4-7% sind:

Bā'ب
Rā'ر
ʿAinع
Mīmم
Nūnن
Hā'ه
Wāwو
Yā'ي

Arabische Zahlen

Vor der Einführung der indischen Ziffern in die arabische Schrift im 9.Jhdt. wurden die arabischen Buchstaben auch für Zahlenwerte verwendet. Manche Buchstaben standen für Ziffern, manche für Zehner, manche für Hunderte.

Die heutigen arabischen Zahlen werden im Arabischen von links nach rechts geschrieben. Unsere arabischen Ziffern (0..9) im lateinischen Alphabet stammen aus den damaligen westarabischen Ziffern. Die Ziffern in der arabischen Schrift kommen dagegen von den damaligen ostarabischen Ziffern - deshalb sehen sie etwas anders aus als die Ziffern im lateinischen Alphabet.

0123456789
٠١٢٣٤٥٦٧٨٩


Arabische Wörter im Deutschen

Die Tabelle zeigt Beispiele für deutsche Wörter arabischen Sprungs. Solche Wortimporte aus dem Arabischen sind auch unter dem Namen Arabismen bekannt.

Deutsch Zucker Schachmatt Safari
Umschrift sukkar schāh māt safar (dt. Reise)
Arabisch سكر شاه مات سفر
Einzelne
Buchstabenformen
-

Es gibt im Deutschen zahlreiche weitere Wörter arabischen Ursprungs, u.a. Alkohol, General, Haschisch, Kaffee, Matratze, Magazin, Sofa.

Arabische Sprachtools

Text-Übersetzer Deutsch-Arabisch

Möchtest du einen deutschen Text ins Arabische übersetzen, dann kannst dafür du den Übersetzer auf linguatools.net verwenden:

Text-Übersetzer Deutsch-Arabisch

Text-Übersetzer Arabisch-Deutsch

Möchtest du einen arabischen Text ins Deutsch übersetzen, dann kannst dafür du den Übersetzer auf linguatools.net verwenden:

Text-Übersetzer Arabisch-Deutsch

Redewendungen & Sprichwörter Deutsch-Arabisch

Auf fluentwords.net findest du eine Liste mit deutschen Sprichwörtern und wie sie auf Arabisch lauten.

Redewendungen Arabisch-Deutsch

Professionelle Arabisch-Übersetzung

Falls sie für die Behörden eine Übersetzung ins Arabische benötigen, finden Sie auf find-translator.net beidigte und zertifizierte Übersetzer, die Ihr Dokument professionell ins Arabische übersetzen.

Übersetzungen Deutsch-Arabisch

*= Affiliate-Links (Amazon), Preis inkl. MWSt, evtl. zzgl. Versandkosten. Amazon ist unser Werbepartner. Durch einen vermittelten Kauf erhalten wir von Amazon eine Provision. Dies hat keine Auswirkungen auf deinen Kaufpreis.